Manni Ozabrick: Zufrieden aber skeptisch

KIOSK NIEFHOFF-OZABRICK. Der Kiosk in der Bahnhofstraße ist das „Fenster“ zur Innenstadt. Was der Lockdown für Korbachs City bedeutet, kann Manni Ozabrick jeden Tag verfolgen. Wie er den Lockdown erlebt und die Situation in der Fußgängerzone „sieht“, darüber sprach Manni mit FreudichaufKorbach.

Weiterlesen

Große Sorgen trotz schneller Hilfe

KINGS ROCKCAFE. Seit dem 2. November ist das Kings Rockcafe in der Korbacher Altstadt coronabedingt geschlossen. Was bedeutet das für die Betreiberfamilie Gesine und Thomas Schacht? FreudichaufKorbach sprach mit Thomas über seine aktuelle Situation, staatliche Unterstützung und die persönliche Einschätzung hinsichtlich der bevorstehenden Lockerungen.

Weiterlesen

Warten auf den 35. März

Wann dürfen die Geschäfte in Korbacher wieder öffnen? Viele Beschäftigte, Inhaber und Kunden des Korbacher Einzelhandels wünschen sich nichts mehr, als eine verlässliche Perspektive. Die bleibt aber auch nach dem gestrigen Corona-Gipfel eher unscharf. Inzidenzwert von 35 7. oder 14. März? Über diese beiden Daten wurde im Vorfeld des Bund-Länder-Treffens spekuliert. Doch statt eines konkreten…

Weiterlesen

Keine „Bremer Lücke“ für Korbacher Frisöre

Wie der Weserkurier heute meldete, haben Bremer Friseure eine Lücke in der Corona-Verordnung entdeckt. Demnach sind Hausbesuche bei den Kunden möglich. Bremens Frisörbetriebe hoffen nun, ihre Umsatzeinbußen ein wenig mildern zu können. In Korbach ist jedoch diese Form der „körpernahen Dienstleistung“ weiterhin nicht möglich. Formulierungsproblem in Bremen Die Bremer „Lücke“ begründet sich einer Formulierung, derzufolge…

Weiterlesen

Kontaktlos einkaufen in Korbacher Geschäften

Der verlängerte Lockdown stellt viele Geschäften große Herausforderungen. Auch für die Kunden und Kundinnen der Einkaufsstadt ist alles anders. Doch die Korbacher Geschäfte lassen niemanden im Stich. Eine Übersicht kontaktloser Einkaufsmöglichkeiten findest du hier. Der Abhol- und Lieferservice ist laut der Verordnung der Hessischen Landesregierung auch ausdrücklich erlaubt: Das Anbieten von Abhol-und Lieferdiensten ist den…

Weiterlesen

Impftermine ab heute möglich

Mit Anlaufschwierigkeiten startete um 8.00 Uhr heute hessenweit das Anmeldeportal zur Vereinbarung für Impftermine. Aktuell (8.52 Uhr) ist das online-Portal jedoch nicht erreichbar und verweist nach Klick auf den Anmeldebutton auf eine Fehlerseite. Laut n-tv ist auch das Callcenter für die telefonische Termeinvereinbarung nicht erreichbar. Ab 12. Januar 2021, können sich Personen aus der ersten…

Weiterlesen

Schule zuhause mit der ARD

Im Zeitraum vom 11. bis zum 31. Januar 2021 wird für die Jahrgangsstufen 1 bis 6, wie an den Tagen vor den Weihnachtsferien, die Präsenzpflicht an den hessischen Schulen ausgesetzt. Dabei gilt der Grundsatz, dass möglichst alle Schülerinnen und Schüler von zu Hause am Distanzunterricht teilnehmen und nur dann in die Schule gehen sollen, wenn…

Weiterlesen

Corona: Das gilt ab heute in Hessen

Seit dem heutigen Montag, 11. Januar 2021, gelten bundesweit bis voraussichtlich 31. Januar neue Coronaregelungen. Hier eine Übersicht der aktuellen Beschränkungen in Hessen. Aufenthalt im öffentlichen Raum Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist nur alleine, mit den Angehörigen des eigenen Hausstandes und mit maximal einer weiteren nicht im Haushalt lebenden Person gestattet. Bei Begegnungen mit…

Weiterlesen

Silvester zuhause

Der Landkreis Waldeck-Frankenberg hat heute (Mittwoch, 30. Dezember) noch einmal auf die Corona-Regeln zum Jahreswechsel hingewiesen. Ausgangssperre auch an Silvester Die vom Land festgelegten Kontaktbeschränkungen gelten auch in der Silvesternacht. Das heißt: Ausgangssperre zwischen 21 und 5 Uhr. Der Aufenthalt auf dem eigenen Grundstück ist erlaubt, Besuche, zum Beispiel bei Nachbarn sind untersagt. Auf Feuerwerk…

Weiterlesen

Winterberg rät von Ausflügen ab

„Grundsätzlich gilt zurzeit NRW-weit ein Lockdown. Daher sind auch unsere Skigebiete derzeit geschlossen. Wir appellieren an unsere Gäste, sich an diese Regelungen zu halten und raten, auch wenn es uns genauso schwer fällt, von einem Besuch bei uns derzeit ab“, ist auf der Website der Gemeinde Winterberg zu lesen. Das ist sicher ein ungewöhnlicher Aufruf…

Weiterlesen