FREUZEIT

Freizeit ist in Korbach Freuzeit

Die Lebensqualität in der Hansestadt ist einzigartig. Korbach liegt mitten in einer der schönsten und zugleich abwechslungsreichsten Ferienregionen Deutschlands. Hier zu leben heißt Freizeitangebote vor der Haustüre zu haben, für die viele Menschen lange Fahrzeiten auf sich nehmen. In Sachen Partyszene mag Korbach sich wohl nicht mit benachbarten Oberzentren messen können. Stattdessen ist Korbach der ideale Ort zum Chillen und für aktive Erholung in der Natur. Die Hansestadt hat damit so manches zu bieten, wovon andere Städte nur träumen können.

TSV-Boxtraining für Frauen

Es geht wieder los und die Boxerinnen des TSV Korbach können es kaum erwarten. Mit dem ersten Training seit Monaten starten die Mädchen und Frauen der Boxabteilung am Dienstag, den 30. Juni, in den Sommer. Mehr lesen

Biketouren

Viele Radwege führen durch Korbach, durch das Waldecker Land bis ins Sauerland hinein. Wie Goldmarie Tabea finden Einheimische und Feriengäste den idealen Einstieg in das Radwegenetz am südlichen Stadtrand in der Wildunger Landstraße. Mehr lesen

E-Bikes mieten

Verietung von City-, Trekking- und Mountainbikes bei intersport Kettschau. Auf Anfrage ist für Gruppen auch eine größere Anzahl möglich. Die Räder können über einen halben Tag, einen ganzen Tag ausgeliehen werden, aber auch über gesamte Wochenenden. Mehr lesen

Bolzcourt Korbach

Wer völlig neue Sportarten kennenlernen möchte, der ist am südlichen Stadtrand Korbachs genau richtig. eim Discgolf müssen die Teams mit möglichst wenigen Würfen versuchen, Körbe von einem festgelegten Abwurfpunkt mit einer Frisbeescheibe zu treffen. Mehr lesen

Sonderausstellung

Er entdeckte die Korbacher Spalte, widmete sich der Burgruine auf dem Eisenberg und ging dem Goldbergbau auf den Grund. Nicht zuletzt Dank seiner Fundstücke errang das Wolfgang-Bonhage-Museum überregionale Bedeutung. Geowissenschaftler, Archäologe, Heimatforscher, Denkmalpfleger und Museumsmann – all das war Dr. Jens Kulick (†1996). Mehr Lesen

Sommer im Enzian

Nach der Zwangspause ist auch das Wirtshaus Enzian im Zentrum der Hansestadt wieder geöffnet. Unter Einhaltung der vorgeschriebenen Hygieneregeln dürfen die Gäste jetzt wieder kleine Schlemmereien, Burgerspezialitäten und Schmankerln aus der Bergküche in Wirtshaus-Atmosphäre genießen. Mehr lesen

Stadtführungen

Nach der Pause aufgrund der Corona-Einschränkungen können sich Besucher der einzigen Hansestadt in Hessen wieder Korbachs goldene Seiten zeigen lassen. Gästeführerinnen und Gästeführer freuen sich, dass sie nun wieder regelmäßige Führungen durch die historische Altstadt und an der Korbacher Spalte anbieten können. Mehr lesen

Die FREUZEIT-Themen werden regelmäßig erweitert.