Drinnen wie draußen genießen

KORBACH. Waldeck-Frankenberg hat die nächste Stufe des hessischen Zwei-Stufen-Plans erreicht. Damit fällt der Landkreis der stabil niedrigen Inzidenz wegen nicht mehr unter die Bundesnotbremse und kann die coronabedingten Einschränkungen nach für nach lockern. Das sind gute Nachrichten, vor allem für die Gastronomie. Alkohol darf zwar weiterhin nicht auf öffentlichen Plätzen konsumiert werden, in der Gastronomie…

Weiterlesen

Weitere Lockerungen möglich

KORBACH. Der hessische Zwei-Stufen-Plan ermöglicht es den Landkreisen bei niedriger Inzidenz die coronabedingten Einschränkungen schrittweise zu lockern. Die Corona-Inzidenz liegt heute den vierten Tag in Folge unter 50. Ab übermorgen (Donnerstag, 10. Juni)  tritt voraussichtlich Stufe 2 der Corona-Verordnung in Kraft. Seit vergangener Woche greift Stufe 1 der Corona-Bestimmung in Waldeck-Frankenberg. Um Stufe 2 zu…

Weiterlesen

Endlich wieder Mittwochsmarkt

KLEINER MITTWOCHSMARKT. Nach längerer Pause findet der Kleine Mittwochsmarkt am 9. Juni wieder statt. Unter dem Motto „Shoppen und Schlemmen“ lädt die Initiative Prof.-Bier-Straße zum Bummel im Nikolai Vörtel ein. Rund 20 Stände bieten jeweils von 10 bis 17 Uhr ein buntes Angebot an regional angebauten oder in der Region hergestellten Lebensmitteln, unter anderem mit…

Weiterlesen

Willkommens-Angebot im Gasthaus zur Krone

Endlich ist es soweit, das Gasthaus zur Krone darf seine so sehr vermissten Gäste wieder willkommen heißen. Zur Feier des Tages gibt es sogar ein Spezial-Angebot. Neue Regeln in der Gastronomie Laut RKI-Zahlen ist Waldeck-Frankenberg ab dem 3. Juni von der Bundesnotbremse befreit. Die Lage scheint sich in der ganzen Region zu regenerieren. Das heißt…

Weiterlesen

Ab Freitag: Shoppen mit Termin

Darauf haben Geschäfte und Kunden lange warten müssen: Wieder in den Geschäften stöbern und durch die Fußgängerzone bummeln. Auch wenn ab Freitag, dem 4. Juni, nur CLICK & MEET möglich ist, sind die aktuellen Lockerungen für viele ein erster Lichtblick seit dem vergangenen November. Noch ist die Situation der schwankenden Infektionswerte wegen labil, aber Tests…

Weiterlesen

Korbach macht sich locker

Waldeck-Frankenberg ist laut RKI-Zahlen den dritten Werktag in folge unter einer Inzidenz von 100. Damit scheint sich die Lage auch in Korbach endlich nachhaltig zu entspannen. Für viele Geschäfte und Gastronomiebetrieben rücken die langersehnten Lockerungen  damit in greifbare Nähe. Spätestens ab Mittwoch, dem  2. Juni 2021 soll es soweit sein. UPDATE: Einzelhandel öffnet Freitag Nach…

Weiterlesen

Freie Stellen bei Wachenfeld

Wachenfeld ist ein modern aufgestelltes Bauunternehmen mit den Tätigkeitsschwerpunkten Straßen- und Tiefbau. Bei Wachenfeld arbeiten ca. 200 Mitarbeiter in Hessen und Thüringen. Für den Standort in Korbach suchen sie zur Verstärkung ihrer Mannschaft rund um den Asphaltfertiger euch als Fertigerfahrer:in Bohlenbediener:in Walzenfahrer:in EURE AUFGABEN: Durchführen von Asphaltierungsarbeiten Umrüst-, Wartungs- und Pflegearbeiten an den Maschinen WENN…

Weiterlesen

REBOWL Mini im Ein Topf

Auch Suppen sind jetzt gut aufgehoben: Die REBOWL Mini ist ab sofort im Eintopf erhältlich. REBOWLUTION im EinTopf Nachdem die REBOWL in den vergangenen Wochen bei den Kunden und Kundinnen schon sehr gut angekommen ist, folgt jetzt die kleinere Variante. Mit einer Füllmenge von 500 ml ist die REBOWL Mini bis zu 110°C hitzebeständig. Perfekt…

Weiterlesen

Corona-Testzentren in der Innenstadt

Zur Eindämmung der Corona-Pandemie darf sich jeder einmal pro Woche kostenlos auf das Coronavirus schnelltesten lassen. Auf der Homepage des Landkreises Waldeck-Frankenberg ist eine umfassende Liste der Teststellen zu finden. Hier stellen wir die Möglichkeiten zum Schnelltest direkt in der Korbacher Innenstadt noch einmal gesondert vor: Restaurant Enzian Am Berndorfer Tor 3 Testzeiten: Montags bis…

Weiterlesen

Mittwochsmarkt erst im Juni

KLEINER MITTWOCHSMARKT. Am 12. Mai kann leider kein Mittwochsmarkt im Nikolai-Vörtel stattfinden. Mit der Absage des Kleinen Mittwochsmarktes folgt die Initiative Prof.-Bier-Straße den Empfehlungen von Bundesregierung und Gesundheitsbehörden. Aktuell gelten die Regeln des Bundes-Notbremse. Sobald die 7-Tage-Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter 100 fällt, treten die Beschränkungen am übernächsten Tag außer Kraft. Auch wenn die…

Weiterlesen