Endlich wieder Schepperlinge

Am Mittwoch, dem 8. Juli, wird die Prof.-Bier-Straße wieder zu Marktgasse. Frisches aus der Region und Leckeres für unterwegs machen den Kleinen Mittwochsmarkt im Korbacher Nikolai-Vörtel zu einem echten Magnet in der Hansestadt. Von 10 bis 17 Uhr laden Marktstände und Geschäfte zum Bummel durch die Prof.-Bier-Straße ein. Mit Sicherheit gut einkaufen Damit das Infektionsrisiko…

Weiterlesen

Sparschein-Shopping in Korbach

KORBACHER HANSE. Im Juli und August laden die Geschäfte in Korbach zum Sparschein-Shopping ein. Die Kundinnen und Kunden können nicht nur ordentlich sparen, sondern mit etwas Glück auch einen Einkaufsgutschein der Korbacher Hanse gewinnen. So funktioniert‘s In der aktuellen Ausgabe des Kundenmagazins „Korbach Goldrichtig“ finden Sie alle Sparschein-Angebote der teilnehmenden Geschäfte. Schneiden Sie Ihr Wunschangebot…

Weiterlesen

Nikolai-Vörtel: Korbachs gute Stube

Eigentlich sollte das Korbacher Nikolai-Vörtel bereits in der Frühjahrsausgabe des Kundenmagazins „Korbach Goldrichtig“ vorgestellt werden. Aber dann kam alles anders, Plötzlich beherrschte Corona die Schlagzeilen. Erst fiel das Frühlingsfest den Virus zum Opfer, dann wurde die gesamte Innenstadt „heruntergefahren“. Kein Frühlingsfest, kein Mädelsflohmarkt und damit auch keine „Bühne“ für den großen Auftritt des Nikolai-Vörtels. Vorstellung…

Weiterlesen

Kleiner Mittwochsmarkt am 8. Juli

Am Mittwoch, dem 8. Juli, wird die Prof.-Bier-Straße endlich wieder einmal zur Marktgasse. Von 10 bis 17 Uhr kann wieder über den „Kleinen Mittwochsmarkt“ gebummelt werden. Frisches aus der Region und kleine Leckereien für unterwegs machen Appetit auf den Marktbummel im Nikolai-Vörtel. Natürlich gelten auch für den Kleinen Mittwochsmarkt die leider bereits gewohnten Sicherheitsbestimmungen. Aber…

Weiterlesen

Neues Kundenmagazin erscheint am 8. Juli

Im neuen Kundenmagazin stellt Goldmarie Tabea Gästen und Einheimischen die schönsten Seiten ihrer Heimatstadt vor. Vom Bummel durch die historische Altstadt, über einen Besuch bei Procy in der Korbacher Spalte bis zum Goldbergbau im Eisenberg lernen Urlaubsgäste die Besonderheiten der über 1000-jährigen Hansestadt kennen.

Weiterlesen

Wieder Boxtraining für Frauen und Mädchen

TSV KORBACH. Es geht wieder los und die Boxerinnen des TSV Korbach können es kaum erwarten. Mit dem ersten Training seit Monaten starten die Mädchen und Frauen der Boxabteilung am Dienstag, den 30. Juni, in den Sommer. Dass dies möglich wird, ist der Initiative des Orga-Teams der begeisterten Hobbyboxsportlerinnen und Peter Schreiber, einem langjährigen Fan…

Weiterlesen

Gold für die Goldstadt

WALDECKER BANK. Gerade in Krisenzeiten und großer Unsicherheit erfreuen sich Edelmetalle wie z.B. Gold großer Beliebtheit. Deshalb steigt auch während der Corona-Pandemie die Nachfrage nach Edelmetallen massiv an. Schon immer gehören Edelmetalle in eine gut geordnete Vermögensstruktur, berichtet der Leiter der Vermögensbetreuung der Waldecker Bank eG, Ingo Göbel. Der Vermögenskuchen sollte aus allen Anlageklassen wie…

Weiterlesen

Ich bin Harald Henkel

Die Korbacher Kundinnen und Kunden kennen ihre Geschäfte und die Menschen dahinter. Fast alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim „WER BIN ICH?“-Gewinnspiel haben Harald Henkel aus dem Ideenfachgeschäft Carl Henkel sofort erkannt. Die Gewinnerin Annegret Imöhl wurde soeben per Mail informiert und darf sich auf einen 20-Euro-Einkaufsgutschein freuen. Wirtschaftsförderung Korbach, Korbacher Hanse e.V. und das FreuDichaufKorbach-Team…

Weiterlesen

Kopfballtischtennis und Soccergolf

BOLZCOURT KORBACH. Wer völlig neue Sportarten kennenlernen möchte, der ist am südlichen Stadtrand Korbachs genau richtig. Discgolf, Headis oder Soccergolf sind auf dem Bolzcourt am Ellerbruch ebenso angesagt wie Beachvolleyball. Beim Discgolf müssen die Teams mit möglichst wenigen Würfen versuchen, Körbe von einem festgelegten Abwurfpunkt mit einer Frisbeescheibe zu treffen. Beim Headis, auch Kopfballtischtennis genannt,…

Weiterlesen

Hessen: Keine Urlauber aus Risikogebieten ohne Attest

Die Urlaubsplanung 2020 haben wohl manche Corona wegen komplett über Bord werfen müssen. Rund 50 Prozent der Deutschen wollen lieber daheim bleiben. Mindestens ein Drittel von denen, die einen Tapetenwechsel vorziehen wird Urlaub in Deutschland machen. Darüber freut sich natürlich auch die Ferienregion Waldecker Land. Doch in die Freude mischt sich auch ein wenig Sorge…

Weiterlesen