Hessen: Keine Urlauber aus Risikogebieten ohne Attest

Die Urlaubsplanung 2020 haben wohl manche Corona wegen komplett über Bord werfen müssen. Rund 50 Prozent der Deutschen wollen lieber daheim bleiben. Mindestens ein Drittel von denen, die einen Tapetenwechsel vorziehen wird Urlaub in Deutschland machen. Darüber freut sich natürlich auch die Ferienregion Waldecker Land. Doch in die Freude mischt sich auch ein wenig Sorge…

Weiterlesen

Ab Montag: Mehr Kunden pro Geschäft erlaubt

Das Corona-Kabinett der Hessischen Landesregierung hat weitere Anpassungen der Verordnungen zur Bekämpfung des Corona-Virus verabschiedet. Diese betreffen insbesondere die Regelungen zu Besuchen in Alten- und Pflegeeinrichtungen sowie Lockerungen für Veranstaltungen und den Einzelhandel. In den Geschäften des Korbacher Einzelhandels dürfen demnach ab Montag, dem 22. Juni 2020, wieder mehr Menschen gleichzeitig einkaufen. Die bisher geltende…

Weiterlesen

Landesregierung beschließt weitere Regelungen

Foto von links nach rechts: Kultusminister Alexander Lorz, Präsident des Hessischen Städtetags, Christian Geselle, Sozialminister Kai Klose, Ministerpräsident Volker Bouffier, Dr. Thomas Stöhr, Präsident des Hessischen Landkreistages und Bernd Woide, der Präsident des Hessischen Städte- und Gemeindebundes. © Staatskanzlei 10.06.2020Pressestelle: Hessische Staatskanzlei Ministerpräsident Volker Bouffier: „Erfahrungen zeigen uns, dass wir mit unserer schrittweisen Vorgehensweise richtigliegen“ Das…

Weiterlesen

Was geht zu Pfingsten und was nicht?

Von Bundesland zu Bundesland gelten derzeit in Deutschland sehr unterschiedliche Regeln zum Schutz vor Cornona. Was in Hessen zu Pfingsten möglich ist und was nicht, deshalb hier noch einmal in der Übersicht.   Kontaktbeschränkungen Durch Korbach darf man maximal zu zweit bummeln. Mehr Personen sind aber erlaubt, wenn alle Beteiligten aus höchsten zwei Hausständen stammen….

Weiterlesen

Lockerungen für Gastronomie und Schwimmbäder

Corona-Schutz ist jetzt Sache der Länder und Landkreise. Während die Bundesregierung weiteren Lockerungen eher skeptisch gegenübersteht, drängen immer Länder auf eine rasche Rückkehr zu Normalität. Aber ganz gleich ob Bund oder Länder – letztendlich liegt es in der Verantwortung jeder und jedes Einzelnen, ob Lockerungen, wie sie jetzt von der hessischen Landesregierung beschlossenen wurden, das…

Weiterlesen

Gesund durch Korbach

Weil nur ein Lächeln ansteckend sein darf, gibt es den Mund-Nasen-Schutz mit dem plakativen Smiley jetzt auch bei der Korbach-Information in der Stechbahn. Kostenlos bei Gutscheinkauf Wer einen Einkaufsgutschein der Korbacher Hanse mit einem Mindesteinkaufswert von 20 Euro erwirbt, bekommt die wiederverwendbare Stoffmaske – solange der Vorrat reicht – gratis dazu. Waschbare Stoffmaske Die zweilagige…

Weiterlesen

Kostenlose Schutzmaske beim Gutscheinkauf

Schutzmasken für Mund und Nase sind derzeit ein knappes Gut. Beim Einkaufen und im öffentlichen Personennahverkehr ist das Tragen einer Schutzmaske einerseits Pflicht; andererseits gehört es fast schon zum guten Ton, vor allem das Infektionsrisiko für andere durch das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes zu reduzieren. Wirtschaftsförderung unterstützt den Einzelhandel Mit Unterstützung der Wirtschaftsförderung Korbach Goldrichtig ist…

Weiterlesen

Wie geht es in Hessen weiter?

Am morgigen Donnerstag kommt das Corona-Kabinett der hessischen Landesregierung zusammen, um über die weiteren Maßnahmen bezüglich einer Lockerung der aktuell noch geltenden Bestimmungen zu beraten. Welche Neuregelungen dann zu erwarten sind, darüber informierte Ministerpräsident Volker Bouffier heute in einer Pressekonferenz. Räumlich begrenzte Maßnahmen Am wichtigsten ist dabei sicher der Umgang mit regionalen Besonderheiten in Hessen….

Weiterlesen

Gastronomie braucht Nerven wie Drahtseile

Nicht nur in Korbach hoffen Hoteliers und Gastronomen sehnsüchtig auf eine weitere Lockerung der Coronabeschränkungen. Wer von der heutigen Bundespressekonferenz klare Antworten erwartete, wird wohl sehr enttäuscht sein. Wurden bis vor kurzem noch bundeseinheitliche Lösungen angestrebt, gibt es zumindest in diesem Punkt eine gravierende Kehrtwende. Auf Basis eines Notfallmechanismus soll die Entscheidung über und damit…

Weiterlesen

Weitere Lockerungen kündigen sich an

In Niedersachsen kann lt. „Spiegel“ die Gastronomie möglicherweise ab dem 11. Mai wieder öffnen … allerdings mit gewissen Einschränkungen. Restaurants, Gaststätten und Biergärten dürfen dabei nur maximal die Hälfte der vorhandenen Plätze für Gäste bereitstellen und es soll eine Reservierungspflicht gelten. Wie es in Hessen weitergeht, darüber beraten Bund und Länder am Mittwoch. Dabei geht…

Weiterlesen