Streetlife: Die Band rockt die Bank

Vor genau 10 Jahren stand die Formation zum ersten Mal auf der Bühne. Inzwischen ist "Streetlife" zu einem festen Begriff der Musikszene in und um Korbach geworden. Rock, Heavy Metal, Blues und Jazz – jedes der Gründungsmitglieder brachte seine Leidenschaft für eines dieser Genres in die Band mit ein und formten das Ganze mit der Zeit zu ihrem ganz eigenen "Streetlife"-Stil.

Streetlife beim Tag der offenen Tür der Waldecker Bank

Zum Tag der offenen Tür anlässlich des Umbaus der Waldecker Bank rockt Streetlife am 13. April das Frühlingsfest. Von 11 bis 12 Uhr lässt die Korbacher Rockformation mit ihrem "Best of"-Programm die Prof.-Bier-Straße beben.

Best of Rock mit freiem Eintritt

"Streetlife" steht für druckvollen Coverrock in all seinen Formen mit einem Schuss Punk und Metal aber auch Blues. Mal nah am Original, mal mit der eigenen Note. Die Band hat Rocksongs aus über 50 Jahren im Repertoire. Neben Klassikern auch selten Gehörtes und eine gute Portion Deutschrock.

Besetzung

Andy Noebel | Lead; Vocal
Marcel Nitsche | Sologitarre
Dirk Lipp | Drums; Back-Vocal
Matthias Bringmann | Rhythm-Gitarre; Back-Vocal
Ralf Kümmel | Bass
Ricarda Gerbracht | Vocal
Sascha Müller | Mixing

Hier geht's zur Veranstaltung auf Facebook!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.