Neue Boutique bei Möbel Schaumann

SCHAUMANN. Nach dem Start der Umbauarbeiten am 2. September wurden sowohl die Boutique als auch die Textilabteilung umstrukturiert und vergrößert. Nun findet der Kunde alles, was er zum schönen neuen Wohnen braucht. Schließlich soll er alle Wünsche erfüllt bekommen. Und die Neueröffnung war ein voller Erfolg: Die Kunden haben sich rundum wohlgefühlt und wurden kompetent zu den frisch eingezogenen Produkten beraten. Das Sortiment wurde umsortiert, was nicht nur den Kunden den Einkauf erleichtert, sondern auch die Mitarbeiter freuen sich über die neuen sehr hochwertigen Hersteller, die eine große Bereicherung für Möbel Schaumann sind.

„Voller Stolz präsentieren wir nun die Fachsortimentsabteilung bei Möbel Schaumann in neuem Glanz – die Eröffnung war ein großer Erfolg!“ – berichtet Simone Stroppel, Hausleiterin Möbel Schaumann Korbach.

Viele neue Hersteller sind ab sofort bei Möbel Schaumann erhältlich. In der Boutique sind dies beispielsweise renommierte Marken wie Wesco, Rösle, Mepal, Nachtmann, Spiegelau, Blomus, Alfi, Zwilling und Ballarini. In der Abteilung für Heimtextilien sind unter anderem diese Hersteller mit eingezogen: JOOP Living, Cawo, Elegante, Janine, Kleine Wolke und Meusch. Die große neue Auswahl kommt gerade richtig, denn besonders in der kalten Jahreszeit wird gerne in Dekoration investiert. Tolle Windlichter, kuschelige Bettwäsche oder schicke Vasen für herbstliche Blumen erfreuen die Kunden. Der Liebling der Boutique sind die neuen Duftkerzen in diversen Varianten für jeden Geschmackstypen.

Bestsortiertes Fachsortiment

Zu den neuen Produkten haben alle Mitarbeiter eine Schulung bekommen, um die hohe Kompetenz gegenüber dem wachsenden Sortiment standzuhalten. So stellt Möbel Schaumann einmal mehr seine hohen Qualitätsstandards unter Beweis und zeigt seine Vielfältigkeit. Die Mitarbeiter freuen sich, ein Teil der bestsortierten Fachsortimentsabteilung der Region zu sein und über die Bereicherung, den Kunden viele neue Produkte anbieten zu können.

Möbel Schaumann liegen die Kunden sehr am Herzen. So setzt sich das gesamte Verkaufsteam persönlich von der ersten Beratung bis hin zur Auslieferung und Montage für die Kunden ein. Die Verkäufer sind immer als Ansprechpartner in Korbach vor Ort und versuchen kleine Schwierigkeiten schnellstmöglich auf kurzem Dienstweg zu lösen. Ein großer Teil des Teams ist bereits seit Jahrzehnten bei Möbel Schaumann (ehemals Möbeldorf) angestellt und haben so eine persönliche und sehr feste Bindung zu den Stammkunden. Darauf ist Möbel Schaumann besonders stolz.

Kaffee, Kuchen und Hüpfburg
am verkaufsoffenen Wochenende

Am 13. und 14. Oktober ist Mittelalterlicher Markt in Korbach inklusive verkaufsoffenem Sonntag. Bei Möbel Schaumann vorbei schauen lohnt sich! Und das nicht nur wegen der tollen Angebote an den beiden Tagen, sondern das Möbelhaus verwandelt sich in ein Erlebnis für die ganze Familie. Kaffee und Kuchen laden zum Verweilen ein, während die Kinder in der Hüpfburg spielen, Kettcar fah-ren oder sich schminken lassen können. Als Highlight findet für die kleinen Gäste ein Puppentheater statt. Möbel Schaumann freut sich auf die Besucher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.