Modeberater bei Manhenke

MANHENKE. Das Berufsbild des Verkaufsberaters im Modeeinzelhandel, aber auch speziell in den Modehäusern Manhenke, hat sich in den vergangenen Jahren sehr gewandelt und ist noch vielschichtiger und interessanter geworden. Bei Manhenke wird viel Wert auf eine individuelle Beratung der Kunden gelegt. Das bedeutet, dass die Modeberater gut über aktuelle Trends und das sich ständig wechselnde Sortiment, Passformen und vieles mehr informiert sind. Das Herausstellen der Ware auf der Fläche, also das Visual Merchandising gehört mit zum Aufgabengebiet.

Einfühlungsvermögen ist gefragt

Personal Shopping, bei dem ein individueller Beratungstermin mit dem Kunden vereinbart wird und schon vor Eintreffen des Kunden eine Vorauswahl zusammnengestellt wird, ist eine ebenfalls interessante Aufgabe.Eine besondere Herausforderung ist es, die Kundinnen und Kunden der Manhenke-Stylebox zu beraten. Hier werden für auswärtige Kunden, die sich zuvor kurz online vorgestellt haben, nach Telefonat, was der Kunde wünscht, individuelle Styleboxen zusammengestellt. Dies fordert vom Modeberater ein besonderes Empfinden für die Kundenwünsche und setzt Stilsicherheit voraus.

Förderung und Weiterbildung

Wer sich neben der Verkaufstätigkeit mehr für das Flächenmanagement interessiert, kann Aufgaben bei der Warensteuerung, dem Auswerten von Kennzahlen, dem Personaleinsatz und vieles mehr übernehmen.

Wer Verantwortung übernehmen möchte und die dafür erforderlichen Voraussetzungen mitbringt, kann Führungsaufgaben übernehmen und Flächenbevollmächtigter oder gar Abteilungsleiter werden. Darüber hinaus ist auch die Weiterbildung zum Handelsfachwirt möglich. Manhenke unterstützt den beruflichen Aufstieg und die Weiterentwicklung seiner Modeberater mit internen Schulungen.

Neben Verkaufsberatern mit einer abgeschlossenen Ausbildung im Einzelhandel werden aber auch gern engagierte Quereinsteiger eingestellt und eingearbeitet. (pr.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.