Lastenräder von Kalhöfer

KALHÖFER. Als E-Bikes noch nicht so allgegenwärtig waren wie heutzutage, war das Fahrrad vor allem im norddeutschen Flachland ein probates Transportmittel. Heute, da selbst Seniorinnen und Senioren fröhlich plaudernd auf dem Rad über die Berge des Uplands schnurren, rückt auch hierzulande das Rad als Transportgerät stärker ins Blickfeld.

Sportliche Lastenräder machen Waldeck zum Flachland

Lastenräder von Kalhöfer in Meineringhausen haben durchaus Potential, um das Auto zu ersetzen, wenn ein oder zwei Kästen Bier von A nach B oder die wöchentlichen Einkäufe vom Supermarkt nach Hause geschafft werden müssen. Weder das Gewicht der Ladung noch heimische Berge werden den Siegeszug der umweltfreundlichen Lastenesel aufhalten können: E-Bikes machen die Radtour im Waldecker Land – ob aus Lust oder mit Last – so komfortabel wie im Flachland.

Die neuen, sportlichen Lastenräder „Curve Mountain“ und „City Curve“ von Babboe kombinieren die Stabilität, die man von dreirädrigen Transporträdern kennt, mit der Wendigkeit und Flexibilität eines Zweirads. Mit einer hochmodernen Tretunterstützung macht das elektrische „Curve Mountain“ mit Luxus-Ausstattung lange Fahrten zum Vergnügen.

Das Babboe Curve ist mit einem kindgerechten Antirutsch-Einstieg ausgestattet. Die Kinderfüße stehen damit sicher und ohne die Gefahr, eingeklemmt zu werden. Das erhöht nicht nur die Sicherheit für die Passagiere, sondern verlängert auch die Lebensdauer des Lastenfahrrads, weil die Füße nicht jedes Mal an die Schutzbleche kommen.
Für das elegante Lastenfahrrad mit drei Rädern ist eine spezielle Maxi-Cosi-Halterung erhältlich, sodass man auch Babys unkompliziert und sicher mitnehmen kann.
Selbst bei höheren Geschwindigkeiten sorgt die ausgezeichnete Straßenlage für maximale Sicherheit. Auf diese kommt es natürlich ganz besonders dann an, wenn anstelle von Transportgut der eigene Nachwuchs mit einem Babboe Curve befördert wird.

Leistungsstarker Motor

Was früher die Schenkel brennen ließ, wird heute beim Babboe Curve von einem Yamaha Mittelmotor mühelos für Fahrer oder Fahrerin bewältigt. Bei 270 Watt Leistung und einem Drehmoment von 70 Nanometern sollte man jedoch einen Kamm dabei haben, um die Frisuren der kleinen Passagiere, am Ziel angekommen, wieder in Form zu bringen. Natürlich sind trotz hoher Sicherheitsstandards auch beim Babboe-Curve Fahrradhelme für alle Passagiere ratsam – und die findet man in Meineringhausen bei Kalhöfer ebenso wie viele weitere E-Bikes – zum Beispiel von WINORA.

Kalhöfer Landtechnik
Sachsenhäuserstr. 10
34497 Korbach – Meineringhausen
Telefon:   05631 8418

Öffnungszeiten
Mo - Fr.:  07:30 - 16:30 Uhr
Sa.:        09:00 - 12:00 Uhr

www.kalhoefer.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.