Korbach ist ein Geschenk

STADT KORBACH. Nicht nur die fallenden Blätter und die sinkenden Temperaturen erinnern uns daran: Wie jedes Jahr steht Weihnachten vor der Tür. Die Weihnachtsbeleuchtung hängt bereits über den Straßen der Altstadt und der Fußgängerzone, um Korbach in der Adventszeit weihnachtlichen Glanz zu verleihen.

Korbacher Geschenkideen

Die Hansestadt bereitet aber nicht nur beim weihnachtlichen Einkaufsbummel Freude. Typisch „Korbacher“ Geschenke finden Bürger und Gäste in den Räumen der Korbach-Information in der Stechbahn. Hier gibt es zum Beispiel den beliebten Fairtrade-Baumwollrucksack, der schon zum Hessentag für große Nachfrage sorgte und sich auch als umweltfreundliche Verpackung für andere Geschenke eignet.

Neu im Sortiment ist die Procy-Tasse aus Emaille. Sie sendet Weihnachtsgrüße aus einer Zeit, als Korbach noch schmuddelwetterfrei in den Tropen lag. Perfekt zur Jahreszeit passt das Korbach-Windlicht mit seiner markanten Stadtsilhouette aus Steinhäusern, Kirchen und Rathausturm und weiteren typischen Korbacher Wahrzeichen, die warm im Kerzenschein flackern.

Stadtschokolade und Korbach-Honig

Die Weihnachtsedition der fair gehandelten Korbacher Stadtschokolade ist in diesem Jahr als Vollmilch-Mandel-Mandarine in der Korbach-Information, im CorVita, in der Buchhandlung CoLibri, den Fleischereien Bernhard Tent in der Briloner Landstraße sowie bei Ludwig Tent und im „Eintopf“ in der Prof.-Bier-Straße, bei REWE Fink in der Wildunger Landstraße und bei der Waldeckischen Landeszeitung erhältlich.

Frisch geschleudert und nachhaltig vom Imkerverein Korbach produziert ist der neue Korbach-Honig eine leckere Geschenkidee mit lokaler Note. Beim großen Weihnachtseinkauf leistet der besonders schöne Einkaufswagen-Chip mit dem historischen Rathaus von 1377 als Schlüsselanhänger gute Dienste.

Die Korbach-Artikel sind erhältlich in der

KORBACH INFORMATION
Stechbahn 2
Telefon 05631 53-232

www.hansestadt-korbach.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.