Historischer Mittelalterlicher Markt

Mittelalterliche Fahrgeschäfte, historische Spielszenen in den Straßen, Waffenschauen und eine Vielzahl origineller Marktstände vermitteln großen und kleinen Besuchern einen lebendigen Eindruck vom Leben in längst vergangenen Zeiten. Deftige Speisen und das eigens für diese Veranstaltung gebraute Korbacher Marktbier sorgen für die nötige Stärkung. Die Heerlager der Landauer Formation „Bellicum Montanum“ und der Korbacher Gruppe „St. Regina“ sind wie viele andere heimische Teilnehmer bereits Stammgäste auf dem Mittelalterlichen Markt. Hier und dort kann das Volk einen Blick auf das Lagerleben der Landsknechte samt den dazugehörenden Marketenderinnen werfen und unerschrockene Rittersleut‘ – manche gar hoch zu Ross – bestaunen.
Eröffnet wird der diesjährige Historische Mittelalterliche Markt am Samstag, dem 12. Oktober, um 11 Uhr auf der Treppe am Berndorfer Tor. Gut eine halbe Stunde zuvor versammeln sich Ratsherren und Vertreter der Korbacher Hanse gemeinsam mit Goldmarie und Herold am Rathaus, um von dort aus in historischen Gewändern und begleitet von Trommeln und Trompeten zur Markteröffnung zu marschieren. Vertreter der am Markt beteiligten Gruppen sind herzlich dazu eingeladen, sich am historischen Umzug durch die Stadt zu beteiligen.

Am Sonntag, dem 13. Oktober, beginnt das Marktgeschehen um 11 Uhr. Im Anschluss an die Eröffnung werden die besten Stände prämiert, die tags zuvor von einer unabhängigen Jury ausgewählt wurden. Ein Park-and-ride-System verbindet die Sonderparkplätze in den Randgebieten Korbachs mit der Innenstadt und sorgt so für einen unbeschwerten Besuch des Historischen Mittelalterlichen Marktes 2019.

Geschäfte am Sonntag geöffnet

Am Sonntag, dem 13. Oktober 2019, laden die Hanse-Geschäfte dazu ein, den gemütlichen Streifzug über den Mittelalterlichen Markt mit einem entspannten Einkaufsbummel zu verbinden. Von 12 bis 18 Uhr kann das große und umfangreiche Angebot dann in aller Ruhe erkundet werden.

 

Mehr Infos zum diesjährigen Programm folgen rechtzeitig vor der Veranstaltung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.