25. Alternativer Weihnachtsmarkt

WEIHNACHTSMARKT. In diesem Jahr findet der etwas andere Weihnachtsmarkt zum 25. Mal statt und soll daher auch so etwas wie eine kleine Rückschau werden.
Er findet am ersten Adventwochenende, vom 29. November bis zum 1. Dezember wieder auf dem Platz vor dem Bürgerhaus und der Nikolaikirche statt.
Auf dem Markt verkaufen über 30 Gruppen, Vereine und Institutionen eigene Produkte, geben Informationen über ihre Arbeit, bringen sich mit kleinen Aktionen ein oder sorgen mit Musik für Unterhaltung und adventliche Stimmung.

Insgesamt sind zudem 20 Kunsthandwerker mit ihren Produkten auf dem Markt und auch im Bürgerhaus mit dabei. Das reicht von unterschiedlichem Schmuck, über Textilien bis hin zu Töpferarbeiten. Am Samstagnachmittag lädt die Nikolaigemeinde alle Besucher des Weihnachtsmarktes zu einem gemeinsamen Singen von Advents- und Weihnachtsliedern ein. In kleiner Lichter-Andacht wird zudem die Adventszeit festlich eröffnet.

Freitag, 29. November

Bereits an Freitagabend wird Nadine Fingerhut mit ihrem Trio bei einem Open-Air-Konzert ab 19 Uhr den Markt musikalisch eröffnen und auf die vorweihnachtliche Zeit einstimmen. Für die Besucher sind der Grill- und die Getränkestand geöffnet, gibt es auf jeden Fall Bratwürsten und Glühwein.

Samstag, 30. November

Am Samstag spielt das „Caro-Best-Trio“ um 17 Uhr auf der Markt-Bühne. Das Sinfonische Blasorchester Korbach/Lelbach lädt am Samstagabend um 19.30 Uhr zum traditionellen, festlichen Adventskonzert in die Nikolaikirche ein. Dieses Konzert ist kostenpflichtig.

Sonntag, 1. Dezember

Am Sonntag gastieren die Kasseler „Urban Swing Workers“ ab 16 Uhr wieder auf dem Weihnachtsmarkt.
Auch viele andere Musikgruppen, Chöre und Orchester treten an den beiden Tagen auf der Open-Air-Bühne oder in der Nikolaikirche auf. Ebenso hat St. Nikolaus sein Kommen an beiden Tagen jeweils am Nachmittag zugesichert. In diesem Jahr gibt es für die Kleinen auch wieder ein Puppentheater, das mehrmals zu Aufführungen ins Bürgerhaus einlädt.

Der Weihnachtsmarkt am Bürgerhaus sowie die Kunsthandwerker-Ausstellung im Bürgerhaus sind am Samstag von 11 bis 19 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.